Skulptur "Helena"
  • Skulptur "Helena"

    In der griechischen Mythologie war sie die aus einem Ei geborene Tochter Zeus’ und Ledas.

     

    Helena galt als die schönste Frau ihrer Zeit. Ihre Schönheit soll so groß gewesen sein, dass jeder Mann, der sie sah, Helena besitzen wollte. Sie wurde schon als Zwölfjährige von Theseus und Peirithoos nach Aphidnai in Attika entführt und von ihren Brüdern, befreit.

     

    Um sie warben sehr viele Griechenfürsten. Ihr irdischer Vater befürchtete bei Bevorzugung eines Freiers die Feindschaft aller abgewiesenen und ließ daher, einem Rat des Odysseus folgend, alle Bewerber um Helena schwören, dass sie die Wahl Helenas anerkennen.

     

    Aus dem Stamm des heimischen Nussbaums tritt sie in Ihrer Schönheit hervor. Ob sie auch wirklich blond war, ist in der Griechischen Mythologie nicht übermittelt.

     

    Tausende von Hand aufgeklebte Swarovski-Kristalle in den Farben Lavendel und Crysal-clear unterstreichen ihren schönen, erotischen Körper. LED-Lichttechnik verleiht Ihr auch den praktischen Nutzen einer Standleuchte, die als Kontrastpunkt mit moderner Innenarchitektur bestens interagiert.

      € 7.900,00Preis
      inkl. USt
      Holz
      Beleuchtung
      Swarovski
      Höhe